Werkeinführung 18:30 Uhr im Stadttheater Fürth

 

NEWS

20. Januar 2017

Ortstermin mit (fast) alle Beteiligten bei diesem Projekt MYSTIKA

 

erste Reihe v.l.n.r.:

Werner Aumüller - Bayerischer Rundfunk,

Hubert Hoche - Komponist, Projektleitung

 

zweite Reihe v.l.n.r.: 

Khoa Doan - Visual Artist,

Tatiana Diara - Chroegrafie,

Prof. Johann Mösenbichler - Chefdirigent des Polizeiorchesters Bayern,

Sara Frankenhauser - Konzertplanung und Marketing des PO,

Josef Gsödl - Organisation des PO

 

Es fehlt leider: Kristy-Ann Butry - Choreografie

 

26. November 2016 
20:05 - 21:00

Sender: BR Heimat

 

Hubert Hoche zum 50. Geburtstag
Im Focus dieser Sendung steht der Komponist Hubert Hoche. Anlässlich seines runden Geburtstages wird Hubert Hoche von Werner Aumüller vom Bayerischen Rundfunk interviewt. Ein Schwerpunkt dieser Sendung ist auch das bevorstehende große multimediale Performance-Projekt MYSTIKA, das am 8. April 2017 im Stadttheater Fürth uraufgeführt wird.

 

Webseite: http://www.br.de/radio/br-heimat/index.html

27. November 2016 

19:30 - 20:00
Sender: Bayern 2
 
MYSTIKA – ein multimediales Performance-Projekt von Hubert Hoche
In dieser Radiosendung wird MYSTIKA – Das “Lebens”-Werk von Hubert Hoche vorgestellt. Werner Aumüller spricht mit Hubert Hoche und Tatiana Diara, neben Kristy Ann Butry eine der Choreografinnen,  über die Entstehung der Musik und des Projektes mit all seinen Facetten.
Foto: v.l.n.r Hubert Hoche, Tatiana Diara und Werner Aumüller
 
 

MEDIENPARTNER

 

Die Uraufführung von MYSTIKA wird vom BAYERISCHEN RUNDFUNK als Trimediales Projekt mitgeschnitten

 

Die Uraufführung von MYSTIKA wird vom BAYERISCHEN RUNDFUNK als Trimediales Projekt mitgeschnitten

MYSTIKA wird gefördert von

Kulturfonds Bayern

Stadt Fürth

www.MusicScores.de

Veranstalter: flammabis - zeitgenössische Musik e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© all rights by Hubert Hoche

Anrufen