NEWS

8. September 2016, 20.00 Uhr, Heidelberg, Galerie Melnikow, Germany

Festival - DIE ANDERE MODERNE - 5. Ausgabe, "Rückblick und Neues"

 

• Drop for piano

 

Rainer Maria Klaas - piano

Neues Werk für Quintett:

 

Natural Forces

 

Dauer: 6 Minuten

 

Besetzung:

Flöte/Altflöte

Klarinette/Bassklarinette

Posaune

Violine

Perkussion

 
 
 
 
 
URAUFFÜHRUNG
im Rahmen eines Porträtkonzertes:

6. November 2016, 17.00 Uhr, Würzburg, Hochschule für Musik, Kammermusiksaal im Gebäude an der Residenz, Germany

 

Mathias von Brenndorff - Flöten

Martina Beck - Klarinetten

Diana Drechsler - Violine

Wolfgang Heinrich - Posaune

Marta Klimasara - Perkussion

 

Hubert Hoche - Dirigent

 

Neues Werk für Blechbläserquintett:

 

little pulse

 

Dauer: 3-4 Minuten

 

Besetzung:

Horn in F 1, 2

Trompete in B 1, 2

Euphonium

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
URAUFFÜHRUNG
im Rahmen eines Porträtkonzertes:

6. November 2016, 17.00 Uhr, Würzburg, Hochschule für Musik, Kammermusiksaal im Gebäude an der Residenz, Germany

 

Blechbläserensmble SAVOIR CUIVRE

Wolfgang Heinrich - Dirigent

 

Neues Werk für Blasorchester:

 

melancholy moment 

 

Grade: 3

 

Dauer: 5 Minuten

 

Auftragskomposition der Bayerischen Musikakademie Hammelburg anlässlich des Festivals UNerHÖRTes 2017

 

Besetzung:

Piccolo (nicht zwingend, aber schöner!)

Flöte 1, 2

Oboe

Fagott (nicht zwingend, aber schöner!)

Klarinette in B 1, 2, 3

Bass-Klarinette in B (nicht zwingend, aber schöner!)

Alt-Saxophon in Es 1, 2

Tenor-Saxophon in B

Bariton-Saxophon in Es (nicht zwingend, aber schöner!)

Horn in F 1, 2, 3

Trompete in B 1, 2, 3

Posaune 1, 2, 3

Tuba

Perkussion: Pauken, Glockenspiel, Xylophon, Vibraphon, Röhrenglocken, Triangel, Hängendes Becken, Cabasa, kleine Trom- mel, Grosse Trommel, 2 Toms, Tam tam, Woodblocks 

 
Thomas Doss, Klaus Härtel und Hubert Hoche

Thomas Doss und Hubert Hoche im Doppel-Interview mit Klaus Härtel / Clarino

 

Der Clarino-Chefredakteur Klaus Härtel im Gespräch mit den beiden Künstlern Hubert Hoche und Thomas Doss. Das Interview fand am Rande des Festival UNerHÖRTes 2016 in der Bayerischen Musikakademie in Hammelburg statt.

 

Das Interview mit den Komponisten, die beide in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag feiern, erscheint in der Mai-Clarino!

Blasorchesterpartituren im notencafé - Luzern
 

Ab sofort hat das Notencafé Peter Schmid in Luzern alle Partituren von meinen Blasorchesterwerken vorrätig. Außerdem können alle Werke angehört werden. Ich freue mich sehr über die enge Zusammenarbeit mit Peter Schmid.

 

http://www.notencafe.ch/index_2.html

 

Kulturservice Link übernimmt das Managment im deutschsprachigen Raum

 

Seit 2016 hat der Kulturservice Link das Managment für Auftragskompositionen, Workshops, Gastdirigate etc für den deutschsprachigen Raum übernommen.

 

Ich freue mich sehr auf die Zusaamenarbeit!

 

Sollten Sie bezüglich dieser Themengebiete Interesse haben, freut sich Frau Alexandra Link auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

mehr Informationen...

DruckversionDruckversion | Sitemap
© all rights by Hubert Hoche

Anrufen